Bei der Stadt Blomberg (ca. 15.500 Einwohner), Kreis Lippe, ist zum 01.01.2018 die Stelle des Beigeordneten und Kämmerers (m/w) zu besetzen.

Die/Der Beigeordnete wird zugleich allgemeine/r Vertreter/in des Bürgermeisters.

Bewerber/innen müssen gemäß § 71 GO NW die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes besitzen, die erforderlichen fachlichen Voraussetzungen erfüllen und eine ausreichende Erfahrung für dieses Amt nachweisen.

Die Wahlzeit im Beamtenverhältnis auf Zeit beträgt acht Jahre.

Der Geschäftsbereich umfasst die Bereiche:

  • Kämmerei und Finanzen
  • Schule, Sport und Kultur
  • Sozialwesen
  • Eigenbetrieb Stadtforst Blomberg
  • Familiengesellschaft Blombergs GmbH

Eine Änderung der Geschäftsverteilung bleibt vorbehalten.

Besoldung und Dienstaufwandsentschädigung richtet sich nach der Eingruppierungsverordnung NRW (Besoldungsgruppe A 14 / A 15 BBesG).

Gesucht wird eine dynamische, zielorientierte, entscheidungsfreudige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Erfahrung in Leitungsfunktionen, die befähigt ist, mit dem Rat vertrauensvoll zusammen zu arbeiten und gemeinsam mit dem Bürgermeister die Verwaltung bürgernah, wirtschaftlich und leistungsorientiert zu führen.

Es wird erwartet, dass der/die Stelleninhaber/in den Wohnsitz am Dienstort nimmt.

Die Stadt Blomberg möchte Frauen beruflich fördern. Bewerbungen von Frauen sind daher erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Blomberg (Flächengemeinde mit 19 Ortsteilen) liegt als ausgewiesenes Mittelzentrum in der reizvollen Hügellandschaft des Lipperlandes und verfügt über eine gute Infrastruktur sowie vielfältige Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen. Grund-, Sekundar-, Förderschule und Gymnasium befinden sich am Ort.

Für Nachfragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Bürgermeister Klaus Geise unter der Telefonnummer 05235/504-130 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 16.06.2017 erbeten an den

Bürgermeister der Stadt Blomberg

Herrn Klaus Geise -persönlich-

Postfach 1452

32820 Blomberg