Stellenausschreibung - Tiefbauingenieurin/Tiefbauingenieurs der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft (B. Eng./B. Sc.)

Bei der Stadt Blomberg im Kreis Lippe ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines Tiefbauingenieurin/Tiefbauingenieurs der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft (B. Eng./B. Sc.) beim Eigenbetrieb Abwasserwerke Blomberg zu besetzen.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen die Mitwirkung bei der Planung, Bauleitung, Abrechnung

und Unterhaltung kommunaler Abwasseranlagen und Einrichtungen, fachliche Betreuung und Unterhaltung der städtischen Abwasseranlagen und Bürgerberatung in Grundstücksentwässerungsfragen.

Nähere Einzelheiten zum Stellen- und Anforderungsprofil entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadt Blomberg unter www.blomberg-lippe.de.

Die Stadt Blomberg fördert die Gleichstellung im Sinne des LGG NRW. Schwerbehinderte werden bei gleicher beruflicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 29.10.2015 an die Stadt Blomberg, Der Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, Marktplatz 1, 32825 Blomberg.

Bei der Stadt Blomberg im Kreis Lippe ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines Tiefbauingenieurin/Tiefbauingenieurs der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft (B. Eng./B. Sc.) beim Eigenbetrieb Abwasserwerke Blomberg zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst vorwiegend folgende Tätigkeiten:

  • Mitwirkung bei der Planung, Bauleitung, Abrechnung und Unterhaltung kommunaler Abwasseranlagen und Einrichtungen
  • fachliche Betreuung und Unterhaltung der städtischen Abwasseranlagen
  • Bürgerberatung und Grundentwässerungsfragen
  • Mitwirkung im Rahmen der SüwVo Abw

Persönliche Voraussetzungen:

  • Die Stelle ist insbesondere für Berufseinsteiger geeignet.
  • Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 10 TVÖD.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Frank, Tel. 05235/504 132

Frau Annette Frank
Anschrift Marktplatz 1
32825 Blomberg

Ebene: 2. Etage
Zimmer: 23
Telefon +49-5235-504132
Fax +49-5235-504155
E-Mail a.frank@blomberg-lippe.de