12. Blomberger Kunstmauer am So. 04. August 2013

Am 4. August präsentieren zum 12. Mal zahlreiche Künstlerinnen und Künstler ihre Bilder und Objekte an der Blomberger Stadtmauer.

Das Besondere ist die einzigartige Atmosphäre, die durch die jahrhundertealte Stadtmauer und die stilistisch unterschiedlichen und bunten Kunstwerke entsteht.

Entsprechend auftretende Fragen werden von den Künstlern natürlich gern beantwortet.

Bereits jetzt kann man sich einen visuellen Vorgeschmack auf die in Lippe einmalige Veranstaltung holen. Bei der „Galerie im Schaufenster“ zeigen rund 40 Einzelhändler in der Blomberger Innenstadt Bilder der ausstellenden Künstler. In diesem Jahr hat Blomberg Marketing zudem einen Stein als Dank und zu Ehren des Initiators der ersten Blomberger Kunstmauer, Wolfgang Rose, unter die von ihm gestiftete „Künstlerlinde“ gesetzt.

Die Outdoor-Galerie wird um 11.00 Uhr im Schweigegarten durch Landrat Friedel Heuwinkel, Bürgermeister Klaus Geise, Blomberg Marketing und das Organisationsteam eröffnet. Die Veranstaltung endet gegen 18.00 Uhr. Untermalt wird die Ausstellung durch Live-Musik und Kulinarisches. Zusätzlich wird in diesem Jahr um 12.00 Uhr im Burggarten der Shanty Chor Sarstedt ein Konzert geben. Der Eintritt ist frei.

Lassen Sie sich inspirieren! Mehr unter: www.kunstmauer-blomberg.de