Baumaßnahme "Kurzer Steinweg / Heutorstraße"

Beginn des zweiten Bauabschnittes

Die Stadtverwaltung informiert darüber, dass zur Umgestaltung der Straßen "Kurzer Steinweg" und "Heutorstraße" der erste Bauabschnitt fertiggestellt worden ist. Dieser Teil der Maßnahme kann somit einschließlich des Kreuzungsbereiches Kuh- und Petersilienstraße ab dem 08.07.13 wieder für den Verkehr freigegeben werden. Auch die Stellplätze auf diesem Teilstück sind – unter der bekannten und weiterhin geltenden Zonenregelung (Parken lediglich auf gekennzeichneten Flächen in zeitlicher Befristung) – ab sofort wieder nutzbar.

Nunmehr wird der zweite Bauabschnitt zwischen der Einmündung Kuhstraße und dem Marktplatz für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Hier erfolgen die Bauarbeiten in folgender Reihenfolge: zunächst werden die Kanalhausanschlussleitungen erneuert, darauf folgen die Erneuerung der Wasserleitungen (beidseits) als auch der beidseitigen Stromversorgungskabel, daran anschließend werden die Bordsteine als Rahmen für die neuen Gehwege erstellt , die Gehwege gepflastert und schließlich die eigentliche Fahrbahn hergestellt.

Es ist vorgesehen, dass alle Geschäfte zu jeder Zeit fußläufig erreichbar bleiben. Auch der Wochenmarkt wird weiterhin auf dem angestammten Marktplatz durchgeführt werden können. Lediglich die Busse werden noch voraussichtlich bis zum Herbst die bekannten Ersatzhaltestellen anfahren müssen.

Herr Frank Bischoff
Anschrift Marktplatz 2
32825 Blomberg

Ebene: 1. Etage
Zimmer: 14
Telefon +49-5235-504224
Fax +49-5235-504227
E-Mail f.bischoff@blomberg-lippe.de