Gute Resonanz auf neues Baugebiet

Nach dem kürzlich erfolgten Abschluss der Erschließungsmaßnahmen konnte das Baugebiet "Grasweg II" in Blomberg-Großenmarpe nun in diesem Herbst umgesetzt und realisiert werden. In der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses der Blomberger Immobilien- und Grundstücksverwaltung (BIG) wurden bereits auf einen Schlag die ersten neun von insgesamt 27 Bauplätzen an Bauwillige veräußert.

Bürgermeister Klaus Geise überrascht die gute Nachfrage nicht: "Das neue Baugebiet hat eine attraktive Lage in der Großgemeinde. Großenmarpe selbst verfügt als zweitgrößter Ortsteil über eine gute Infrastruktur sowie Verkehrsanbindung – nicht zu vergessen das aktive Dorf- und Vereinsleben." Zudem dürfte auch der günstige Baulandpreis überzeugen. Die ersten neun Bauplatzverkäufe teilen sich auf in sechs bislang auswärtige (28 Personen, davon 16 Kinder) sowie drei einheimische Haushalte (7/1) und bedeuten somit zunächst 35 Neubürger für Großenmarpe.

Für die BIG erläutert Benjamin Bossemeyer, stellvertr. Betriebsleiter, Fakten zum Baugebiet: "Wir bieten interessierten Bauplatzbewerbern zwei Varianten der Bebaubarkeit. Der überwiegende Teil ist der eingeschossigen Bauweise zugeordnet und kann für 74,00 €/qm erworben werden. Ein zweiter angrenzender Teilanschnitt ist sogar zweigeschossig bebaubar und kostet entsprechend mit 84,00 €/qm etwas mehr. Die angegebenen Preise verstehen sich als Komplettpreis (inkl.  Kanalanschlussbeitrag und Erschließungskosten). Entsprechend der Nachfragesituation besitzen die Grundstücke im Durchschnitt eine Größe von 750 qm."

Bossemeyer ergänzt abschließend,  dass neben dem Baugebiet in Großenmarpe die Stadt Blomberg noch weitere Baugrundstücke im gesamten Gemeindegebiet zur sofortigen Bebauung vorrätig hält. Die Grundstücksabteilung der BIG ist erreichbar unter 05235-504-218 o. 210 oder per Mail unter b.bossemeyer@blomberg-lippe.de.

Herr Benjamin Bossemeyer
Anschrift Marktplatz 2
32825 Blomberg

Ebene: Erdgeschoss
Zimmer: 8
Telefon +49-5235-504218
Fax +49-5235-504251
E-Mail b.bossemeyer@blomberg-lippe.de