Blomberger Innenstadt wird für den Blumen- und Bauernmarkt gesperrt – die Zufahrt zu den Wahllokalen ist möglich.

Am kommenden Sonntag, den 14. Mai werden der Marktplatz, die Heutorstraße, die Burgstraße, der Pideritplatz, der Platz am Martiniturm, der Kurze Steinweg und die Straße Im Seligen Winkel ganz oder in Teilen zur Durchführung des Blumen- und Bauernmarktes für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Die Zufahrt  zum Wahllokal in der Alten Meierei ist  über die Brinkstraße möglich, zur Abgabe von Briefwahlunterlagen ist das Rathaus und das Wahlbüro im Alten  Amtsgericht über die Neue Torstraße auch für PKWs erreichbar.

Der Busverkehr wird, wie bei früheren Sperrungen, über die Hagenstraße geführt. Hier wird in Höhe der Gärtnerei Koch eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.