• politik

    Politik in Blomberg.

    Informationen zu Wahlen, Lokalpolitik & Co.

FAQ Kommunalwahlen

Wann wird gewählt?

Die Kommunalwahl findet am 25.05.2014 statt. Die Wahllokale sind von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Anschließend um 18.00 Uhr werden die Stimmzettel in den Wahllokalen ausgezählt.

Wo wird gewählt?

Gewählt wird in 27 Wahllokalen, die auf 16 Wahlbezirke aufgeteilt sind.

Wer wird bei der Kommunalwahl gewählt?

Gewählt wird zum Einen der Gemeinderat der Stadt Blomberg und der Bürgermeister der Stadt Blomberg, zum Anderen der Kreistag des Kreises Lippe.

Wie viele Mitglieder hat der Gemeinderat der Stadt Blomberg?

Der Rat der Stadt Blomberg hat 32 Mitglieder. Von den 32 Mitgliedern werden 16 direkt in den Wahlbezirken gewählt und die restlichen gelangen über sogenannte Reserveliste in den Rat.

Wie erlangt eine Kandidat ein solches Direktmandat?

Das Direktmandat gewinnt derjenige Bewerber, der in einem Wahlbezirk die meisten Stimmen erhält. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los.

Wer darf wählen gehen?

Wahlberechtigt ist derjenige, der am Wahltag Deutscher im Sinne des Artikel 116 Abs. 1 GG ist, oder die Staatsangerhörigkeit eines Mitgliedstaates der europäischen Gemeinschaft besitzt. Des Weiteren muss man das 16. Lebensjahr vollendet und seit dem 16. Tag vor der Wahl seinen Wohnsitz, bei mehreren Wohnungen seine Hauptwohnung, in der Stadt Blomberg haben.

Wo darf ich wählen?

Auf den Wahlbenachrichtigungsbriefen, die die Wähler zugesandt bekommen, stehen der Wahlbezirk und der Wahlraum (inklusive Adresse), in dem der Wahlberechtigte wählen kann.

Kann ich auch in einem der anderen Wahllokale wählen gehen?

Jeder Wähler kann nur in „seinem“ Stimmbezirk wählen, in dessen Wählerverzeichnis er eingetragen ist. Die einzige Möglichkeit in einem anderen Wahllokal der Stadt Blomberg wählen zu können ist, den Wahlbenachrichtigungsbrief zur Stadt Blomberg zu schicken und einen Wahlschein zu beantragen. Mit diesem Wahlschein kann man in jedem Wahllokal der Stadt Blomberg wählen.

Was muss ich bei der Wahl in meinem Wahllokal vorlegen?

Der Wähler hat seine Wahlbenachrichtigungskarte, seinen amtlichen Personalausweis - Unionsbürger Ihren gültigen Identitätsausweis- oder Ihren Reisepass zur Wahl mitzubringen.

Wie viele Stimmzettel gibt es bei der Kommunalwahl?

Für jedes zu wählende Organ (Bürgermeister, Gemeinderat/Kreistag) gibt es einen Stimmzettel auf dem jeweils ein Kreuz gemacht werden kann. Folglich gibt es 4 Stimmzettel.

Auf welche Dauer werden der Bürgermeister und der Rat/Kreistag gewählt?

Die Amtszeit des Bürgermeisters und die der Ratsmitglieder/Kreistagsmitglieder beträgt grundsätzlich fünf Jahre.

Da die Landesregierung ab dem Jahr 2020 die allgemeinen Kommunalwahlen mit den Bürgermeisterwahlen zusammenlegen möchte, wurde das Gesetz zur Stärkung der Kommunalen Demokratie erlassen. Dies bedeutet, dass der nächste Bürgermeister für eine Amtszeit von über fünf Jahren gewählt wird.

Wann findet die nächsten Kommunalwahlen statt?

Die Amtszeit des Rates (Kreistag) und des Bürgermeisters endet im Jahr 2020.

Ihre Ansprechpartner:

Herr Jörn Meinberg
Anschrift Am Martiniturm 1
32825 Blomberg

Ebene: Erdgeschoss
Zimmer: 3
Telefon +49-5235-504413
Fax +49-5235-504450
E-Mail j.meinberg@blomberg-lippe.de
X

BWahl 2017

Die Bundestagswahl 2017 findet am Sonntag, den 24. September 2017, statt.

Briefwahl / Wahlantrag

In der Zeit vom 14.08.2017 - 0:00 Uhr bis 22.09.2017 - 18:00 Uhr können Sie Ihre Wahlunterlagen online anfordern.

Mehr erfahren