• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

Stefan Schlink seit 25 Jahren bei der Stadt Blomberg

Bürgermeister Klaus Geise würdigte kürzlich in einer kleinen Feierstunde die Arbeit des städtischen Bauhofmitarbeiters Stefan Schlink. "Er ist", so Geise "ein echter Allrounder im Grünbereich, der mit besonderem Engagement und auch mit viel Freude die ihm aufgetragenen Arbeiten erledigt." Die Arbeit im Friedhofs- und Bestattungswesen, die Sportplatzpflege, der  Hecken-, Strauch und Baumschnitt, die Pflege von Grünanlagen sowie der Winterdienst gehören zum Aufgabenbereich von Stefan Schlink, der, wie er selbst sagt, von klein auf Gärtner werden wollte und somit seinen Kindheitstraum zum Beruf gemacht hat.

Nach einem Schülerpraktikum in einer  Blomberger Gärtnerei, einer Gärtnerausbildung und einer anschließenden Beschäftigung im Garten- und Landschaftsbau wechselte er am 1. Juli 1992 zum Baubetriebshof der Stadt Blomberg. Hier ist Stefan Schlink, der stolz darauf ist, seinem Beruf treu geblieben zu sein, nunmehr seit 25 Jahren beschäftigt und geht, wie er selbst sagt, dieser Arbeit sehr gerne nach. In seiner Freizeit ist der gebürtige Tintruper, der verheiratet und Vater von zwei Töchtern ist,  leidenschaftlicher Skifahrer und der Landwirtschaft eng verbunden.

Geise bedankte sich in der Feierstunde für die geleistete gute Arbeit und wünschte ihm für die berufliche und private Zukunft alles Gute.