• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

zurück

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII

Alter, Grundsicherung, Hilfe

Die Grundsicherung ist eine eigenständige soziale Leistung, die den grundlegenden Bedarf für den Lebensunterhalt älterer und dauerhaft voll erwerbsgeminderter Personen sicherstellt. Es handelt sich hierbei nicht um Sozialhilfe.

Anspruch auf Leistungen haben Personen, die das 65. Lebensjahr vollendet haben sowie Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und unabhängig von der jeweiligen Arbeitsmarktlage aus medizinischen Gründen dauerhaft voll erwerbsgemindert sind.

Der Bezug einer Rente wegen Alters oder voller Erwebsminderung wird nicht vorausgesetzt. Jedoch besteht Anspruch auf Leistungen nur, wenn der Lebensunterhalt aus eigenem Einkommen und Vermögen bzw. aus Einkommen und Vermögen des nicht getrennt lebenden Ehepartners oder des eheähnlichens Partners nicht gedeckt werden kann.

Der Bedarf unfasst den für den Antragsberechtigten maßgebenden Regelsatz, die angemessenen tatsächlichen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, ggf. anfallende Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge und bestimmten Voraussetzungen Mehrbedarfszuschläge.

Für die Antragstellung ist ein Grundantrag mit entsprechenden Unterlagen zu den im Antrag gemachten Angaben (Personalausweis, Nachweise über Sparvermögen, Lebensversicherungen, Bausparverträge, Mietverträge etc.) erforderlich.

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Hinweise

Bei der Stadt Blomberg werden Anträge der Personen des o.g. Personenkreises bearbeitet und entschieden, die in Blomberg außerhalb von Einrichtungen wohnen. Der Kreis Lippe bearbeitet Grundsicherungsangelegenheiten von Personen, die in Einrichtungen leben bzw. stationäre Hilfe zur Pfege oder (teil) stationäre Eingliederungshilfe erhalten.

Dienststellen

Senioren, Jugend und Soziales
Anschrift Marktplatz 1 32825 Blomberg
Barrierefreiheit Parkplätze hinter dem Rathaus (ca. 50 m)
ebenerdiger Eingang
Automatiktür
Informationsbüro im Erdgeschoss
Treppenlift vorhanden
Sprechzeiten Mo., Di., Do. und Fr. 8-12 Uhr,
Di. 14:00-15:30 Uhr,
Do. 14-18 Uhr,
Mo. nachtmittags geschlosen!
Mi. ganztätig geschlossen!

Ihre AnsprechpartnerInnen

Frau Sabine Eckert
Anschrift Marktplatz 1 32825 Blomberg
Ebene: 1. Etage
Zimmer: 14
Telefon +49-5235-504126
Fax +49-5235-504161
E-Mail s.eckert@blomberg-lippe.de
Herr Benedikt Böger
Anschrift Marktplatz 1 32825 Blomberg
Ebene: 1. Etage
Zimmer: 17
Telefon +49-5235-504123
Fax +49-5235-504161
E-Mail b.boeger@blomberg-lippe.de
Frau Susanne Sewzyk
Anschrift Marktplatz 1 32825 Blomberg
Ebene: 1. Etage
Zimmer: 15
Telefon +49-5235-504125
Fax +49-5235-504161
E-Mail s.sewzyk@blomberg-lippe.de

zurück