• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

zurück

Forst / Stadtforst / Stadtwald / Wildschaden

Forst, Stadtforst, Stadtwald, Wald, Wildschaden

Möchten Sie etwas über den Blomberger Stadtwald wissen oder hatten Sie einen Wildschaden, so sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne.

Unsere Hauptaufgabe ist die forstfachlich und sachlich ordnungsgemäße Bewirtschaftung der stadteigenen Waldflächen.

Hierzu gehören vorrangig die Wahrung der Nachhaltigkeit sämtlicher Waldfunktionen, wie z.B. Die Schutzfunktionen des Waldes hinsichtlich Lärm-, Klima- und Bodenschutz.

Die Nutzfunktionen, die sich in Form der Rundholzproduktion und -vermarktung darstellen, aber auch vielen Blomberger Bürgern (Forstnebennutzungen) zugute kommt.

Die jagdliche Nutzung durch Verpachtung der Waldflächen ist ebenso ein wichtiger Gesichtspunkt.

Die Erholungsfunktionen, die im kommunalen Waldbesitz allgemein einen erhöhten Stellenwert besitzen (Anlage und Unterhaltung eines ausreichenden Wegenetzes, Schutzhütten, Ruhebänke, Reitwege usw.).

Die ökologischen Funktionen, die der Wald als noch naturnahester Lebensraum vielen einheimischen Pflanzen und Tieren als Lebensgrundlage bietet (hier auch Ausweisung von Naturschutz-, bzw. Fauna-, Flora- Habitatgebieten).

Die sozialen Funktionen, indem der Blomberger Stadtwald für einige Menschen Arbeitsbereich und damit Einkommensquelle darstellt.

Dienststellen

Forsthaus
Anschrift Forsthaus 843 32825 Blomberg
Mobil +49-1520-1597173
Barrierefreiheit Das Gebäude ist stufenlos erreichbar.

Ihre AnsprechpartnerInnen

Stephan Radeck
Anschrift Forsthaus 843 32825 Blomberg
Telefon +49-1520-1597173
E-Mail stadtforst@blomberg-lippe.de

zurück