• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

Öffentliche Zugänglichkeit für den Martiniturm

Das älteste Gebäude der Stadt Blomberg bedarf einer Sanierung des Mauerwerks und der Sandsteinmaßwerke der Fenster. Darüber hinaus ist das komplette Schieferdach einschließlich Unterkonstruktion zu erneuern.

Neben der jetzigen Nutzung des Bauwerks als Glockenturm durch die benachbarte Klosterkirche sollen in dem Gebäude auch liturgisch unabhängige, kleinere Veranstaltungen wie Lesungen, Musikdarbietungen und Ausstellungen durchgeführt werden. Außerdem soll der Turm im Zuge von Stadtführungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Martiniturm - 2013-2014

 
Zeige Bilder 1 bis 10 von 69