• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

Bürgerversammlung zur Umgestaltung des Platzes am Martiniturm vom 10.04.2013

Nachdem bereits im Rahmen einer Öffentlichkeitsveranstaltung am 4. Juni 2012 drei Vorentwürfe zu den Platzgestaltungen in Blomberg vorgestellt wurden, hat nunmehr das Sieger-Büro “scape Landschaftsarchitekten GmbH” aus Düsseldorf im Rahmen einer öffentlichen Bürgerversammlung im Kulturhaus Alte Meierei am 10.04.2013 einen detaillierteren Gestaltungsvorschlag zum Platz “Am Martiniturm” präsentiert. Dieser Entwurf ist dabei für die zukünftige Gestaltung aller Innenstadtplätze von richtungsgebender Bedeutung.

Im Rahmen der Bürgerpräsentation hatte das beauftragte Planungsbüro zunächst die bisherigen Grundlagen zusammenfassend dargestellt. Anschließend würden die Anregungen der teilnehmenden Bürger erfasst und diskutiert. Die aufbauende Beratung wird dann im Fachausschuss für Bauen und Umwelt bereits am 18. April 2013 fortgesetzt.

Bürgermeister Klaus Geise: “Die Umgestaltung des Platzes “Am Martiniturm” ist ein weiterer wichtiger Baustein der bisherigen Planungen zum historischen Stadtkern. Hierfür wird eine Konzeption mit städtebaulichem Hintergrund benötigt, die unterschiedliche Nutzerinteressen des öffentlichen Raumes aufnimmt und eine zukunftsweisende Gestaltung ermöglicht. Eine breite Beteiligung an diesem Prozess ist sehr wünschenswert. Daher sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an dieser Veranstaltung, die bewusst vor dem Fachausschuss und der weiteren formellen Beratung terminiert ist, teilzunehmen und mögliche Anregungen noch bis zum Mittwoch, dem 17.04.2013, bei der Verwaltung einzureichen.”

Der weitere Zeitplan sieht vor, die Maßnahme möglichst noch im Sommer zu beginnen, die reine Bauzeit wird derzeit mit rd. zwei Monaten veranschlagt.

Datei:

Martiniturm - Bürgerinformationsveranstaltung (PDF - 9,1 MB)