• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

Ersatzbestimmung von Vertretern gem. § 45 Kommunalwahlgesetz für den Rat der Stadt Blomberg

Herr Jörg Malzahn, Auf dem Bake 8, 32825 Blomberg, hat durch Verzichtserklärung gem. §§ 37, 38 Kommunalwahlgesetz mit Ablauf des 30.11.2017 auf seinen Sitz als Vertreter im Rat der Stadt Blomberg verzichtet.

Hiermit stelle ich gem. § 45 Kommunalwahlgesetz fest, dass Herr Meik Nitschmann, Bergstr. 10, 32825 Blomberg, nach der Reserveliste der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) in den Rat der Stadt Blomberg gewählt ist.

Gemäß § 45 Abs. 2 des Kommunalwahlgesetzes erfolgt hiermit die öffentliche Bekanntmachung.

Gegen die Feststellung des Nachfolgers kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe bei mir Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist schriftlich einzureichen oder mündlich zur Niederschrift zu erklären.

Die vorstehende öffentliche Bekanntmachung ist auch auf der Internetseite der Stadt Blomberg www.blomberg-lippe.de/Verwaltung/öffentliche Bekanntmachungen einsehbar.

Blomberg, den 14.12.2017

Stadt Blomberg

Der Wahlleiter für die Wahl

der Vertretung der Stadt Blomberg

gez. Stodieck