• verwaltung

    Ihre Stadtverwaltung.

    Wir sind für Sie da.

Vorrangflächen für Windenergie der Stadt Blomberg, hier: Öffentliche Auslegung

Der zuständige Fachausschuss für Bauen und Umwelt der Stadt Blomberg hat in seiner Sitzung am 24. September 2015 aufgrund der §§ 2 ff des Baugesetzbuches (BauGB) in der derzeit geltenden Fassung die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes als Entwurf einschließlich der öffentlichen Auslegung beschlossen.

Ziel der Planänderung ist die Darstellung von Vorrangflächen für Windenergie.

Der Änderungsbereich betrifft das gesamte Gebiet der Stadt Blomberg.

Ferner wurde in der Sitzung beschlossen, das Verfahren als 7. Änderung des Flächennutzungsplanes fortzuführen.

Entsprechend diesem Beschluss wird hiermit gem. § 3 Abs. 2 BauGB (Baugesetzbuch) bekannt gemacht, dass der Entwurf zur 7. Änderung des Flächennutzungsplanes einschließlich Begründung in der Zeit vom

3. November bis zum 2. Dezember 2015 (einschl.)

im Fachbereich 60 – Bauen und Stadtentwicklung – der Stadt Blomberg, Marktplatz 2, 1. OG, während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht ausliegen.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen zu dem geänderten Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Herr Harald Wagner
Anschrift Marktplatz 2
32825 Blomberg

Ebene: 1. Etage
Zimmer: 16
Telefon +49-5235-504225
Fax +49-5235-504227
E-Mail h.wagner@blomberg-lippe.de