Arbeit

Arbeit

Stellenanzeige - Sachgebiet Grundstücksverkehr

Bei der Stadt Blomberg ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines tariflich Beschäftigten (w/m/d) Teilzeit (30 Std./Woche) für das Sachgebiet Grundstücksverkehr beim Eigenbetrieb Blomberger Immobilien- und Grundstücksverwaltung zu besetzen.

Die Tätigkeiten umfassen insbesondere:

  • Bearbeitung von Baugrundstücksanfragen
  • Mitarbeit in der Abwicklung von Grundstücksgeschäften
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Ausschussvorlagen
  • Bearbeitung eingehender Grundbucheinträge
  • Erstellung von Grundbuchanträgen
  • Mitwirkung und Erstellung von Negativbescheinigungen zum gesetzlichen Vorkaufsrecht
  • Erstellung und Abrechnung von Katasterplänen

Eine eventuelle Änderung des Stelleninhaltes und ein anderweitiger Einsatz bleiben vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte/r (Schwerpunkt Notariat) oder vergleichbare Ausbildung

Wir erwarten:

  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Gute Kenntnisse im Bereich BGB, Grundbuchrecht, GenotKg, etc.
  • Gute Kenntnisse bei den gängigen Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach Maßgabe des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVÖD)

Die Stelle ist grundsätzlich unbefristet zu besetzen, wobei die Einstellung zunächst für die Dauer von zwei Jahren vorgesehen ist.

Die Stadt Blomberg nimmt die Verpflichtung zur beruflichen Gleichstellung ernst. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ist Ihr Interesse geweckt worden? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 10.10.2019 an:

Stadt Blomberg, Der Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, Marktplatz 1, 32825 Blomberg oder per E-Mail an info@blomberg-lippe.de.

Da wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht alle Dateien öffnen können, möchten wir Sie bitten, Ihre Dokumente im PDF-Format an die E-Mail anzuhängen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Bestimmungen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung