Stellenanzeige - technisches Gebäudemanagement

Bei der Stadt Blomberg ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines tariflich Beschäftigten (w/m/d) für das technische Gebäudemanagement beim Eigenbetrieb Blomberger Immobilien- und Grundstücksverwaltung zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Ermittlung des Sanierungs- und Instandsetzungsbedarfs an städtischen Gebäuden
  • Planung der Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten einschl. der Kostenermittlung
  • Vorbereitung der Vergabe durch Einholung von Angeboten oder Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Vergabe von Bauleistungen
  • Überwachung der Bauleistungen einschl. Aufmaß, Rechnungsprüfung und Kostencontrolling
  • Neubau, Sanierungs- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Vergabe, Steuerung und Kontrolle von Architekten- und Ingenieurleistungen
  • Vergaberecht
  • Tätigkeit der/des Sicherheitsbeauftragten (w/m/d)

Ihr Profil:

  • Techniker/in (w/m/d) oder vergleichbare technische Qualifikation

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderungen
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach Maßgabe des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)- Entgeltgruppe 8 TVöD

Wir erwarten:

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Führerscheinklasseklasse B

Die Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und für Männer geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ist Ihr Interesse geweckt worden? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 23.04.2019 an die Stadt Blomberg, Der Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, Marktplatz 1, 32825 Blomberg oder per E-Mail an info@blomberg-lippe.de.

Da wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht alle Dateien öffnen können, möchten wir Sie bitten, Ihre Dokumente im PDF-Format an die E-Mail anzuhängen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Bestimmungen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu.