Markt in Blomberg

Markt in Blomberg

Frisches aus der Region

17. Blomberger Nelkenlauf am 21.09.2013

Die Laufgruppe des TV Blomberg"Blomberger Nelkenläufer" veranstaltet am 21. September den 17. Blomberger Nelkenlauf.

Am 21. September veranstalten die Blomberger Nelkenläufer den 17. Nelkenlauf. Es ändert sich vieles.

Das fängt schon beim Start bzw. Ziel an: Die LäuferInnen starten jetzt im Stadion am Rammbocke.

Zusätzlich zur obligatorischen 10 km-Strecke wird wegen der großen Nachfrage auch eine 5 km-Strecke angeboten. Und natürlich gibt es auch für die Kinder wieder einen Lauf über 1.000 Meter. Neu ist, dass er 2 ½ Runden durch das Stadion führt.

Verlief die Nelkenlaufstrecke im letzten Jahr noch durch das Paradies, so geht es in diesem Jahr an „Adam und Eva“ vorbei.

Die Kinder laufen bereits um 14:15 Uhr ihre 2 1/2 Runden (1.000 m). Die Siegerehrung findet ab 15:00 Uhr statt, sobald die Hauptläufe begonnen haben.

Die 10 km- und 5 km-Volksläufe starten für die WalkerInnen um 14:45 Uhr, für die LäuferInnen um 15:00 Uhr.

Bei der Auswahl der neuen Strecken stand zunächst die Attraktivität im Vordergrund. Dann wurde ein möglichst flacher Verlauf berücksichtigt. Aber wie in Blomberg nicht anders zu erwarten ist, sind noch ein paar Höhenmeter übrig geblieben.

Läufer trifft Traceur

Eine ganz besondere Zugabe gibt es im Rahmenprogramm:

Mit Parkour wird eine neue Sportart vorgestellt. Parkour ist die Kunst der Bewegung durch eine städtische Landschaft mit all ihren Hindernissen.

Die Aktiven dieses Sports sind die sogenannten Traceure. Sie überwinden jegliche Hindernisse mit unterschiedlichsten Techniken immer aus der Bewegung heraus. Und das sind schon bisweilen akrobatische Höchstleistungen.

Zu uns kommen Traceure aus Gütersloh. Hier gibt es eine Gruppe, die sich seit mehr als 5 Jahren mit Parkour beschäftigt. Sie werden ihren Sport auf einer selbst gestalteten Hindernisbahn präsentieren.

Mehr Infos unter www.Blomberger-Nelkenlauf.de

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?