Markt in Blomberg

Markt in Blomberg

Frisches aus der Region

All That Jazz - Die Johannes-Brahms-Schule präsentiert die diesjährige Lipperland-Tour der Big Bands

„All That Jazz“, oder: „Die ganze Welt des Jazz“, ist das Motto der diesjährigen „Lipperland-Tour“. Unter der Leitung von Fritz Krisse finden die Konzerte der beiden Big Bands der JBS in der Burgscheune Horn am 19.4., im Kulturhaus „Alte Meierei“ in Blomberg am 20.4. und in der Aula des Grabbe-Gymnasiums Detmold am 21.4. statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Im ersten Teil der Konzerte wird die NewComer Big Band eine ganze Serie von Latin Jazz Titeln präsentieren, also einer Spielart des Jazz, die sehr stark von den Rhythmen Südamerikas geprägt ist. Neben den Bläsern spielt hier die Rhythmusgruppe mit Schlagzeug, Percussion, Bass, Gitarre und Klavier eine besondere Rolle.

In der zweiten Hälfte bringt die Big Band der Fortgeschrittenen eine Reihe von Kompositionen des in Bremen lebenden Pianisten Oli Poppe zur Aufführung. Poppe, der in Bremen an der Musikhochschule lehrt, ist den Detmoldern auch als Pianist im Quartett von Fritz Krisses New Spaces bekannt. Für die Big Band der Johannes-Brahms-Schule hat Poppe eigens einige seiner Kompositionen arrangiert. Stilistisch bewegt er sich im Bereich von melodischer moderner Jazzliteratur.

Als Kontrast dazu wird die Big Band einige der großen Swing Klassiker aus den 30er und 40er Jahren spielen, in Horn und Detmold auch in Kooperation mit Tänzern des Bielefelder Vereins „Lindyfeld“. Gemeinsam werden Musiker und Tänzer das goldene Zeitalter des Swing feiern.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?