Markt in Blomberg

Markt in Blomberg

Frisches aus der Region

Online sein? Mit Sicherheit! - Familien am Computer –

Aufgrund der großen Nachfrage bei der Veranstaltung im letzten Jahr bietet Be8ung in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund erneut einen Trainingskurs zur sichereren Nutzung von Internet- und Smartphone am Mittwoch, den 2. März 2016 von 17.30 bis 19.30 Uhr im Städtischen Jugendzentrum, Paradies 2 in Blomberg an.

Der Kurs richtet sich an Eltern und ihre Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren. Er gibt Familien, die noch wenige Vorkenntnisse besitzen, aktuelle, alltagstaugliche und verständliche Tipps im Umgang mit Laptop, PC und Smartphone.

Wichtige Themen des Kurses sind:

  • Erster Schritt! Sicherheits- und Einstellungstipps für Internet, Smartphone, Apps,..
  • Ich und meine Freunde im Netz. Tipps zu Facebook, WhatsApp, Instagram und Co.
  • Was ich nicht will, dass man mir tut… Thema Cybermobbing.
  • Spielwiese Internet.  Was ist z.B. bei Spiele Apps zu beachten?
  • Erlaubt oder nicht erlaubt? Urheberrechte, Online Geschäfte, kostenlose Musik, etc.
  • Quatschen, spielen, Videos schauen. Und was sagt die Uhr?
  • Regeln machen Sinn! Tipps zu einem familiären Internet- oder Handyvertrag.
  • Weiterführende Info-, Beratungs- und Hilfeseiten im Internet.

Gemeinsam mit Kindern wird dazu im Surf-Café des Jugendzentrums in aller Ruhe im Internet recherchiert und ausprobiert.  Abschließend werden weiterführende Informationsmaterialien zur familiären Medienerziehung verteilt.

Die Medienpädagogin und Erziehungsberaterin Sabine Schattenfroh gibt anschauliche Internetinformationen, alltagstauglichen Rat zum Thema der familiären Medienerziehung und steht für individuelle Fragen zur Verfügung. Sie ist unter anderem bei der „Initiative Eltern und Medien“ für die Landesanstalt für Medien, LfM NRW (Grimme Institut) als Medienreferentin tätig und Lehrbuchautorin zum Thema Neue Medien beim Schulverlag Klett.

Eltern mit ihren Kindern sind herzlich einladen, für ein kleines Abendbrot ist gesorgt!

Die Veranstaltung kann aufgrund einer Spende der Blomberger Firma Synflex kostenlos angeboten werden.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung bei Be8ung, Im Seligen Winkel 12 unter der Telefonnummer 05235 992716 oder per E-Mail unter  be8ung@blomberg-lippe.de.  

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?