Freizeit & Vereinskultur

Freizeit & Vereinskultur

Vereinsleben spielt in Blomberg eine große Rolle

Rund 90 Vereine aus den unterschiedlichsten Bereichen: In Blomberg wird auf das Vereinsleben traditionell großen Wert gelegt. Diese Liste führt auf der sportlichen Seite die HSG Blomberg-Lippe und im Bereich des Schützenwesens das Alte Blomberger Schützenbataillon (ABS) an.

Während die HSG bundesweit als Frauenhandball-Bundesligist und für ihre ausgezeichnete Jugendarbeit bekannt ist, sind die Blomberger Schützen mit ihren rund 1000 Mitgliedern und ihren 13 Röttern auf dem Sektor des Brauchtums seit Jahrhunderten eine Institution. Denn: Das ABS – früher natürlich nicht als Verein, da die Schützen militärische und amtliche Aufgaben zu erledigen hatten – existiert bereits seit 1576.

Das ist im Bereich der Vereine bei Weitem aber noch nicht alles, was am Vereinsleben samt Geselligkeit, Zusammenhalt und unter Umständen Wettkampf interessierten Menschen in Blomberg geboten wird.

Bleiben wir beim Sport: Wer Fußball, Golf, Badminton oder Tennis spielen möchte, hat in den entsprechenden Vereinen dazu ebenso die Möglichkeit wie diejenigen, die stattdessen lieber auf Gymnastik, turnen, laufen und viele weitere Angebote zurückgreifen wollen.

Ebenso stark vertreten sind die Sektoren Musik und Gesang sowie Kultur. Und selbstverständlich sind auch Optionen für die Blomberger*innen vorhanden, die sich rund um Brauchtum und Heimat, Beratung und Hilfe, Tiere, Schützen (neben dem ABS bestehen weitere Schützenvereine) oder in einem Dachverband beziehungsweise einer Organisation engagieren möchten.

Eine Liste aller Blomberger Vereine – samt Ansprechpartner – finden Sie hier.

Stadtsportverband Blomberg e.V.

  • Herr Ralf Dawitz
  • Waldstraße 22a
    32825 Blomberg

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Termin-reservierung