Schulen & Weiterbildung

Schulen & Weiterbildung

Bildung in Blomberg

Blomberg bietet sowohl Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen eine Vielzahl von Bildungsangeboten. Neben drei Grundschulen in den Ortsteilen und der Kernstadt sind am Schul- und Sportzentrum an der Ulmenallee ein Gymnasium, eine Pestalozzischule sowie eine Sekundarschule vertreten.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist zwar selbst nie in Blomberg zur Schule gegangen, eine Blomberger Grundschule hat er jedoch schon einmal besucht.

Direkt gegenüber der Grundschule am Weinberg liegt die Fibs Offene Ganztagsgrundschule (OGS). Kinder, die in Reelkirchen zur Grundschule gehen, haben ebenfalls die Möglichkeit, nach dem Schulbetrieb eine angrenzende OGS zu besuchen. Alle Grundschulen werden durch die Schulbezogene Soziale Arbeit für Grundschulen begleitet. 

Seit 2008 können sich Schüler der weiterführenden Bildungseinrichtungen in der Mittagspause in der schuleigenen Mensa stärken. Das Besondere: Die Schüler wählen ihr Menü nicht aus einer Speisekarte aus, sondern können sich ihre Mahlzeit an einem warmen Büfett und einer frischen Salatbar selbst zusammenstellen. Für die Vorbereitung von Referaten oder zu allgemeinen Recherchezwecken steht Schülern zudem eine umfangreiche und gut sortierte Bücherei im hinteren Bereich der Aula zur Verfügung. Die weiterführenden Schulen werden durch die Schulbezogene Soziale Arbeit im Schulzentrum begleitet.

Die folgenden Grundschulen werden im Jahr 2018 täglich von insgesamt 567 Schülerinnen und Schülern besucht:

Der modernste Teilbereich des Blomberger Schulzentrums. Das so genannte "Ei".

Weitere Bildungsangebote

Im Bereich der Erwachsenenbildung bietet die Volkshochschule Lippe-Ost (VHS) in Blomberg eine große Anzahl von Kursen an. Wer sich für Musik interessiert und ein Instrument erlernen möchte, der kann auf die Angebote der Johannes-Brahms-Musikschule für Detmold, Blomberg, Horn-Bad Meinberg zurückgreifen. Die Kurse sind für alle Altersgruppen gedacht. Zudem wartet das Bildungsportal des Kreises Lippe (www.lippe-bildungskompass.de) mit vielen Angebote, Adressen und Ansprechpartner rund um das Thema »Lernen« auf.

Es lohnt sich, hier einmal vorbeizuschauen!

Hilfreiche Bröschüren und Informationen zum mitnehmen:

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?