Bei der Stadt Blomberg ist folgende Stelle zu besetzen: Dipl.-Sozialpädagoge/in / Dipl.-Sozialarbeiter/in (w/m/d)/ Teilzeit, befristet

Ihre Aufgaben:

  • Erschaffung eines Zentrums der Begegnung für Geflüchtete, Bürger/innen, Einwohner/innen
  • Schaffung von generationsübergreifenden Kontakten
  • Bündelung von Ressourcen
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern
  • Eigene pädagogische Angebote mit dem Schwerpunkt: Integration und Miteinander
  • Netzwerkkoordination der inhaltlichen und pädagogischen Angebote im IZIP
  • Erarbeitung und Umsetzung pädagogischer Konzepte und Veranstaltungsformate im IZIP

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Sozialpädagoge/in, Dipl.-Pädagoge/in, Dipl.-Sozialarbeiter/in (w/m/d) bzw. Bachelor of Arts oder gleichwertiger Hochschulabschluss im Sozialwesen

Wünschenswert sind:

  • Organisationsgeschick und hohe Belastbarkeit in Krisensituationen
  • Kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit den üblichen Office Programmen
  • Besitz eines Führerscheins und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen

Es erwartet Sie:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildung
  • Bezahlung nach S 11b TVöD S u E
  • zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • Angebote und Unterstützung zur Vereinbarkeit

Die Stadt Blomberg nimmt die Verpflichtung zur beruflichen Gleichstellung ernst. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ist Ihr Interesse geweckt worden? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 25.02.2019 an:

Stadt Blomberg, Der Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, Frau Frank, Marktplatz 1, 32825 Blomberg.

Kontakt gerne auch telefonisch (05235-504 132) oder per E-Mail (a.frank@blomberg-lippe.de)

Da wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht alle Dateien öffnen können, möchten wir Sie bitten, Ihre Dokumente im PDF-Format an die E-Mail anzuhängen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Bestimmungen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu.

Frau Annette Frank
Anschrift Marktplatz 1
32825 Blomberg

Ebene: 2. Etage
Zimmer: 23
Telefon +49-5235-504132
Fax +49-5235-504155
E-Mail a.frank@blomberg-lippe.de
Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung