Die Schaltzeiten der Straßenbeleuchtung werden geändert

Nach Abstimmung mit den Blomberger Ortsvorstehern wird ab dem 02.02.2015 die Straßenbeleuchtung in der Kernstadt und den Ortsteilen zum Teil neu geschaltet.

An den Wochentagen Montag -Freitag ist die Straßenbeleuchtung in der Kernstadt (ohne historische Altstadt), in Brüntrup, Dalborn, Donop, Eschenbruch, Großenmarpe, Herrentrup, Höntrup, Istrup, Maspe, Mossenberg-Wöhren, Reelkirchen und Tintrup in der Zeit von 01.00 Uhr bis 05.00 Uhr abgeschaltet. In Altendonop, Cappel und Wellentrup erfolgt die Abschaltung eine Stunde früher, also von 0.00 bis 5.00 Uhr.

An Wochenenden ist die Straßenbeleuchtung in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag in den Ortsteilen Altendonop, Cappel, Dalborn, Eschenbruch, Herrentrup, Maspe und Wellentrup im Zeitraum von  01.00 Uhr bis 05.00 Uhr abgeschaltet.

In Kleinenmarpe erfolgt die Abschaltung in der gesamten Woche von 23.00 Uhr bis 05.00 Uhr. Im Bereich der historischen Altstadt Blomberg erfolgt weiterhin generell keine Nachtabschaltung.

Für Auskünfte und Rückfragen steht der Mitarbeiter des Bauamtes, W. Bichler unter 05235/504-220 zur Verfügung.

Herr Oliver Lippert
Anschrift Marktplatz 2
32825 Blomberg

Ebene: 1. Etage
Zimmer: 10
Telefon +49-5235-504220
Fax +49-5235-504227
E-Mail o.lippert@blomberg-lippe.de
Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung