Eckhard Naujoks stellt im Blomberger Rathaus aus

Der vielfältig in Musik und Kunst engagierte Eckhard Naujoks zeigt im Blomberger Rathaus mit acht Portraits von John Lennon und anderen Mitgliedern der Beatles eine kleine Auswahl seiner Werke.

An der Malerei reizt den gelernten Bildhauer Naujoks an der  von ihm verwandten abstrakten Form das hohe Maß an Spontanität und Intuition. Dabei gibt die Porträtmalerei gewissermaßen die Form vor und erlaubt in der Farbgebung und Interpretation einen Dialog, der das Endergebnis offen lässt und den Malvorgang zum Erlebnis und zur Konfrontation mit sich selbst macht. Das Naujoks in den ausgestellten Werken vor allem John Lennon porträtiert, hat biografische Gründe. „John Lennon", so Naujoks, "war von Kindheitsalter an eine inspirierende und prägende Person in meinem Leben. Seine künstlerische Aussage ist für mich heute mehr als je von Relevanz und mir liegt daran, sein Gedankengut und seine Lebensweisheiten erneut in die Gesellschaft zu bringen“.

Die Ausstellung befindet sich im kleinen Sitzungssaal des Blomberger Rathauses und ist während der gewohnten Öffnungszeiten der Stadtverwaltung frei zugänglich.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung