Neue Litfaßsäule auf dem Martiniplatz

Im Rahmen der weiteren Umsetzung des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes hat die Stadt Blomberg zur Stärkung der allgemeinen Kommunikation eine neue Litfaßsäule angeschafft. Diese steht im vorderen Bereich des umgestalteten Martiniplatzes und damit an zentraler und wichtiger Stelle im historischen Stadtkern. Die farbliche Gestaltung passt sich dem von Blomberg Marketing e.V. entwickelten touristischen Farbkonzept an.

Mit der neuen Litfaßsäule steht jetzt an einem wertigen Platz für alle eine zentrale Möglichkeit für das Aushängen von Plakaten mit Hinweisen auf Veranstaltungen usw. zur Verfügung. Die Pflege übernimmt die Stadtverwaltung. Sofern also Vereine, Schulen  oder Organisationen etwas aushängen möchten, sind die entsprechenden Plakate/Aushänge an der Information im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 1, abzugeben oder einzuwerfen. Von dort wird die Koordination übernommen und der entsprechende Aushang vorgenommen.

Bürgermeister Klaus Geise: "In unserer Großgemeinde haben wir erfreulicherweise ein vielfältiges Veranstaltungsangebot an Sport und Kultur sowie darüber hinaus. Mit dem neuen Angebot einer Litfaßsäule wollen wir hierfür den Veranstaltern eine gute Plattform zur Veröffentlichung bieten. Gleichzeitig möchten wir dem unschönen "wilden Plakatieren" entgegenwirken und eine Alternative bieten. Ungenehmigte Aushänge an öffentlichen Orten werden deshalb künftig zur Steigerung der Attraktivität in der Altstadt schlicht abgehängt."

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?