Nicole Prokisch begeht silbernes Dienstjubiläum bei der Stadt Blomberg

Anlässlich ihres 25jährigen Dienstjubiläums bedankte sich Bürgermeister Klaus Geise kürzlich in einer kleinen Feierstunde bei Nicole Prokisch für die bei der Stadt Blomberg geleistete Arbeit.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur Diplomverwaltungswirtin in den Jahren 1991 bis 1994 durchlief Frau Prokisch mit dem Ordnungsamt, der Kämmerei und dem Bürgerbüro verschiedene Abteilungen der Stadtverwaltung, bis sie –unterbrochen von Kindererziehungszeiten – im September 2010 als Teilzeitbeschäftigte ihre jetzige Stellung im Standesamt antrat. Die Tätigkeit im Standesamt sagt Frau Prokisch besonders zu, da sie hier den Menschen in wichtigen Lebensfragen beratend zur Seite stehen kann und die Paare bei den Trauungen an einem besonderen Tag des Lebens ein Stück weit begleiten darf.

Bürgermeister Geise bedankte sich für die bisher geleistete Arbeit. Teamleiter Uwe Praschak und Personalratsvorsitzender Winfried Kipke schlossen sich diesem Dank an.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?