Sperrung der Rosenstraße - 15.06.2016

Am kommenden Mittwoch, 15. Juni findet in der Rosenstraße eine gemeinsame Übung des Bevölkerungsschutzes des Kreises Lippe und der Freiwilligen Feuerwehr Blomberg statt. Dafür wird die Straße in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr gesperrt.

Bevölkerungsschutz und Feuerwehr wollen bei dieser Übung den Aufbau eines Behandlungsplatzes zur notfallmedizinischen Versorgung von Verletzten und Erkrankten üben. Da der Behandlungsplatz eine große Fläche in Anspruch nehmen wird, können in der angegeben Zeit auch keine Fahrzeuge am Fahrbahnrand geparkt werden. Daher gilt für die Dauer der Übung in der Rosenstraße auch für Anlieger und Besucher ein absolutes Halteverbot.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?