Spielplätze der Stadt Blomberg werden am Donnerstag wieder geöffnet

Ab Donnerstag, den 07. Mai 2020, werden alle öffentlichen Spielplätze der Stadt Blomberg wieder geöffnet. Die Stadt Blomberg bittet die Erwachsenen, dabei auf den nötigen Abstand untereinander und unter den Kindern zu achten und mit gutem Beispiel voranzugehen. So ist es nicht förderlich, wenn alle Personen dicht an dicht auf der Bank sitzen. Die Folge könnten weitere Ansteckungsketten sein, was wieder neue Restriktionen nach sich ziehen würde. In den vergangenen Wochen war zu beobachten, dass sich die große Mehrheit an die Auflagen gehalten hat und Eltern ihre Vorbildfunktion erfüllt haben. Wenngleich die Spielplätze bislang tabu waren, gehen wir mit der Öffnung aller Spielplätze davon aus, dass sich die Eltern auch weiterhin vorsichtig und umsichtig verhalten, so die Stadt Blomberg in ihrer Pressemitteilung. Nichtsdestotrotz muss und wird die Stadt die Situation an den Spielplätzen im Auge behalten. Dies gilt insbesondere für die Spielplätze, die bereits vor dem Corona-Ausbruch, eine hohe Besucherfrequentierung ausgewiesen haben. Kommunen dürfen von sich aus Anlagen auch wieder schließen, sollte deutlich werden, dass zum Beispiel die Abstandsregeln dort dauerhaft nicht mehr eingehalten werden. Die entsprechenden Kontrollen werden durch die Stadt Blomberg durchgeführt.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung