Verkehrsregelung während des Blumen- und Bauernmarktes

Zur Durchführung des beliebten Blumen- und Bauernmarktes am kommenden Sonntag, den 08. Mai  müssen  in der Blomberger Innenstadt im Zeitraum von morgens 7.00 Uhr bis abends 19.00 Uhr einige Änderungen in der Verkehrsregelung vorgenommen werden.

Da die Veranstaltungsfläche neben dem Marktplatz auch die Fahrgasse auf der Westseite des Marktplatz, die Fahrbahn Am Martiniturm zwischen Uhren-Sauerländer und Fahrradständer hinter dem Rathaus sowie den Kurzen Steinweg zwischen Einmündung Gartenstraße und Marktplatz umfasst, werden diese Straßenbereiche für den Verkehr gesperrt. Für die Verkehrsteilnehmer auf der Kuhstraße und der Petersilienstraße ist die Überquerung des Kurzen Steinweges weiterhin möglich und auch die Parkplätze hinter dem Rathaus können genutzt werden.

Die Busse des öffentlichen Nahverkehrs fahren die Haltestelle hinter dem Rathaus nicht an und werden über die Hagenstraße umgeleitet. Hier wird in Höhe der Gärtnerei Koch eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung