Verkehrssperrungen im Innenstadtbereich werden aufgehoben

Die für die Dauer der Baumaßnahmen rund um den Pideritplatz im Innenstadtbereich erforderlichen Verkehrssperrungen und -umlegungen werden ab Mittwoch, 05. August aufgehoben. Die gesamt Blomberger Innenstadt wird somit wieder wie gewohnt erreichbar sein. Auch in der Gasse entlang des Marktplatzes gilt dann wieder die alte Fahrtrichtung vom Marktplatz zum Martiniturm.

Die Busse des öffentlichen Personennahverkehrs werden ab Mittwochmorgen ebenfalls wieder die gewohnten Haltestellen im Innenstadtbereich anfahren. Damit entfällt natürlich die zwischenzeitlich genutzte Parkmöglichkeit auf der Haltestelle hinter dem Rathaus. Die Ersatzhaltestellen in der Rosen- und Hagenstraße werden zeitgleich aufgehoben.

Einschränkungen in der Verkehrsführung wird es voraussichtlich bis Ende September noch im Bereich der Stellflächen im hinteren Teil des Pideritplatzes geben, da sich die Bauarbeiten nun auf den Burg- und den Schweigegarten konzentrieren. Für die Dauer dieser Arbeiten werden die im vorderen Bereich angelegten Stellflächen schon in Betrieb genommen und stehen als Parkplätze mit der bekannten Parkzeitbefristung auf maximal zwei Stunden zur Verfügung.  

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?