Bürgerberatung

Bürgerberatung

2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 10/02b des Ortsteiles Herrentrup der Stadt Blomberg, hier: Änderungsbeschluss und Beschluss zur Unterrichtung der Öffentlichkeit im beschleunigten Verfahren

Der zuständige Fachausschuss für Bauen und Umwelt der Stadt Blomberg hat in seiner Sitzung am 3. Dezember 2014 die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 10/02b und die Durchführung des erforderlichen Beteiligungsverfahrens beschlossen.

Ziel der Bebauungsplanänderung ist die Darstellung eines privaten Sportplatzes mit Trainingszentrum.

Der Änderungsbereich betrifft die Flurstücke 329, 307, 288 (tlw.) und 139 (tlw.) der Flur 2 in der Gemarkung Herrentrup.

1.) Auf Grund der §§ 2 ff BauGB (Baugesetzbuch) wird die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 10/02b im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB vorgenommen.

2.) Nach § 13a Abs. 3 Satz 1Nr. 1 BauGB wird hiermit bekannt gemacht, dass der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB geändert werden soll.

3.) Nach § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB wird hiermit bekannt gemacht, dass nach § 13a Abs. 2 Nr. 1 in Verbindung mit § 13 Abs. 2 Nr. 1 BauGB auf eine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 BauGB verzichtet wird.

4.) In Verbindung mit  § 13a Abs. 2 Nr. 1 und § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB wird zur Beteiligung der Öffentlichkeit die Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchgeführt.

5.) In Verbindung mit § 13a Abs. 2 Nr. 1 und § 13 Abs. 2 Nr. 3 BauGB wird den berührten Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange Gelegenheit zur Stellungnahme innerhalb angemessener Frist gegeben.

Hiermit wird hiermit gem. § 3 Abs. 2 BauGB bekannt gemacht, dass der Entwurf einschließlich Begründung in der Zeit vom

18. März bis zum 17. April 2015 (einschl.)

im Fachbereich 60 – Bauen und Stadtentwicklung – der Stadt Blomberg, Marktplatz 2, 1. OG, während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht ausliegt.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen zu dem Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Die Lage des Änderungsbereiches ist dem beigefügten Übersichtsplan zu entnehmen.

Hinweis: Die Unterlagen sind ebenfalls auf der Internetseite der Stadt Blomberg unter www.blomberg-lippe.de einsehbar.

 

Blomberg, 12. Februar 2015

(Geise)

Bürgermeister

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung