Bürgerberatung

Bürgerberatung

5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 01/29 "Gewerbegebiet östlich des Flachsmarktes" und 6. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Blomberg im Parallelverfahren

hier: Änderungsbeschluss und Beschluss zur frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung

Der zuständige Fachausschuss für Bauen und Umwelt der Stadt Blomberg hat in seiner Sitzung am 3. April 2014 die 5. Änderung des Bebauungsplanes 01/29 und die 6. Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen.

Dieses Änderungsverfahren umfasst die Erweiterung der überbaubaren Fläche, die Verlagerung von Grünflächen und des Regenrückhaltebeckens östlich und südöstlich der Phoenix-Contact-Allee sowie die Ausweisung der mit den baulichen Maßnahmen verbundenen naturschutzfachlichen Kompensationsflächen und Maßnahmen.

Die Lage des Änderungsbereiches ist dem beigefügten Übersichtsplan zu entnehmen.

Ferner wurde in der Sitzung beschlossen, das erforderliche Beteiligungsverfahren durchzuführen.

Entsprechend diesem Beschluss wird hiermit gem. § 3 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht, dass der Vorentwurf des Planes einschließlich Begründung in der Zeit vom 3. August bis zum 2. September 2015 (einschl.) im Fachbereich 60 – Bauen und Stadtentwicklung – der Stadt Blomberg, Marktplatz 2, 1. OG, während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht ausliegt.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen zu dem Entwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Es wird gem. § 3 Abs. 1 BauGB auch darauf hingewiesen, dass Kinder und Jugendliche Teil der Öffentlichkeit im Sinne des § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB sind.

Hinweis: Die Unterlagen sind ebenfalls auf der Internetseite der Stadt Blomberg unter www.blomberg-lippe.de einsehbar.

Blomberg, den 17. Juni 2015

(Geise)

Bürgermeister

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was?