Umwelt

Umwelt

Energieeinsparungen: Auf sparsame Haushaltsgeräte achten

Wenig Strom oder Wasserverbrauch, dafür eine gute Klimabilanz, eine lange Haltbarkeit und vor allem Effizienz: Das sind die Details, durch die sich die idealen Haushaltsgeräte auszeichnen. Ganz wichtig ist es, vor allem im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit, auf das EU-Energielabel zu achten. Dazu kommt: Verbraucher tun nicht nur etwas für das Klima und die Umwelt, wenn sie auf effiziente Geräte setzen, sondern erwiesenermaßen durch entsprechende Einsparungen auch etwas für ihren Geldbeutel. Auf Jahre gesehen – die Anschaffung von Haushaltsgeräten ist in der Regel immer auf einen längeren Zeitraum ausgelegt – lassen sich so, vergleicht man die Modelle, die am effizientesten und am ineffizientesten sind, teilweise einige Hundert Euro einsparen. Besonders empfehlenswert beim Kauf von Kühl- und Gefriergeräten, Waschmaschinen, Waschtrocknern, Trommelwäschetrocknern und Spülmaschinen ist die Auszeichnung A+++, die für eine besonders gute Effizienz steht. Wer auch im Kleinen etwas für die Umwelt tun möchte, kann sich vor dem Kauf von Haushaltsgeräten auf der Website www.spargeraete.de weitergehend informieren. In Blomberg können sich Interessierte auch an den Energietreff der Blomberger Versorgungsbetriebe am Kurzen Steinweg oder unter Rufnummer (05235) 504221 sowie per E-Mail an d.schallock@blomberg-lippe.de in Person von Dietmar Schallock an die Stadt Blomberg wenden.

Ihre AnsprechpartnerInnen

Herr Dietmar Schallock

Umwelt
Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung