Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Einladung zur Bürgerversammlung zum Städtebaulichen Entwicklungskonzept 10.02.2010

Die Stadt Blomberg beabsichtigt, auf den Strukturwandel mit seinen städtebaulichen und wirtschaftlichen Auswirkungen mit einem integrierten Handlungskonzept zu reagieren. Es wurde daher beschlossen, das Planungsbüro Junker & Kruse aus Dortmund mit der Erarbeitung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für die Kernstadt Blomberg zu beauftragen. Die Vorstellung eines ersten Entwurfes hierzu erfolgte in der Sitzung des Ausschusses für Bauen und Umwelt der Stadt Blomberg am 3. Dezember 2009.

Um die Thematik eingehend diskutieren zu können, wird zu einer Bürgerversammlung am 10. Februar 2010, um 19 Uhr in das Bürgerhaus Blomberg (Brinkstraße 22) eingeladen. An diesem Termin werden zunächst die Grundzüge und Ideen des Konzeptes noch einmal vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion, wobei sich alle an der Innenstadtentwicklung Interessierten angesprochen fühlen sollen, Ihre Wünsche und Vorstellungen in das Projekt einzubringen. Hierfür wird außerdem ein Übersichtsplan aufgehängt, auf dem jeder Besucher Zettel mit Anregungen anbringen kann.

Im Vorfeld diese Termins stehen selbstverständliche entsprechende Informationsmaterialien im Rathaus Nebengebäude (Marktplatz 2, 1. Obergeschoss) sowie auf der Homepage der Stadt (blomberg-lippe.de) zur Verfügung.

Anrufen Kontakt-Formular Wo finde ich was? Schadens-meldung